Räume

Zwei Häuser – Ein Kindergarten

Unser Kindergarten besteht aus zwei Häusern, dem „Großen Haus“ und dem „Kleinen Haus“.

Im Großen Haus gibt es:
  • die Möglichkeit der Ganztagsbetreuung
  • eine Auswahl an Personen, die Kinder als Freunde oder Bezugspersonen haben möchten
  • Räumlichkeiten, welche nach Funktionen eingerichtet sind
Im Kleinen Haus gibt es:
  • eine Gruppe in Form einer Halbtagsbetreuung und eine alterserweiterte Gruppe
Für das Team unserer beiden Häuser gilt:

Offene Arbeit ist eine innere Einstellung, eine Art und Weise, wie wir Kindern im Bildungsraum Kindergarten begegnen.